TYPO3 Barrierefrei dank OGVIT Internet Technologien GmbH & Co. KG

Wir machen Ihre TYPO3-Webseite barrierefrei

Barrierefreiheit

Was bedeutet barrierefreies Internet?

Statistiken beweisen: Menschen mit Behinderungen sind überdurchschnittlich oft im Internet. Damit sie das Angebot nutzen können, greifen sie auf spezielle Programme zurück. So lassen sich zum Beispiel blinde Nutzer Webseiten von Programmen vorlesen oder in Blindenschrift ausgeben.
Ein barrierefreies Internetangebot muss diesen Programmen jedoch die benötigten Informationen in geeigneter Form bereitstellen, damit diese verarbeitet werden können. Darauf muss schon bei der Erstellung der Webseite geachtet werden.

 

Machen Sie jetzt Ihren TYPO3-Internetauftritt mit OGVIT barrierefrei!

OGVIT nutzt Programme, die die Wahrnehmung von Menschen mit Behinderungen simuliert. Diese Werkzeuge prüfen jedes Element einer Webseite auf den Grad der Zugänglichkeit für Behinderte. Gemäß den Ergebnissen werden dann die einzelnen Elemente optimiert, bis ihr TYPO3 barrierefrei ist und auch von Menschen mit Behinderungen genutzt werden können.

 

 

Wodurch werden Menschen mit Behinderungen im Internet eingeschränkt?


Problem:
Screenreader, wie sie blinde oder sehschwache Benutzer einsetzen, können nur Text verarbeiten. Bilder sind somit für sie unzugänglich.
Lösung:
Alternativtexte für Bilder, die eine Beschreibung des Gesehenen liefern.

 

Problem:
Kleine Schrift ist für Menschen mit einer Sehschwäche nur schwer lesbar.
Lösung:
Skalierbarkeit der Schrift durch den Benutzer

 

Problem:
Menschen mit Farbfehlsichtigkeit brauchen eine klare Abgrenzung von Schrift und Hintergrund
Lösung:
Verwendung von starken Farbkontrasten und klaren Schriftarten

 

Problem:
Flash, Java und Bildnavigationen stellen für Sehbehinderte ein Hindernis dar
Lösung:
Alternatives Textmenü

 

Problem:
Spastiker mit motorischen Störungen können nur schwer eine Maus bedienen
Lösung:
Alternative Bedienung mit der Tastatur ermöglichen

 

Problem:
Gehörlose beherrschen vorwiegend die Gebärdensprache und haben oftmals Probleme mit der Schriftsprache
Lösung:
Einsatz von Symbolen oder anderen visuellen Elementen

 

 

 Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und lassen Sie sich zum Thema TYPO3 und Barrierefreiheit beraten!

SUCHE

 
 
© Ogvit GmbH & Co. KG ^ zum Seitenanfang